Datenrettung Flashspeicher, USB-Stick, SD-Karte, CF-Karte, Smartphone
Menü

Minderwertige Speicher

Vor allem billige Werbespeicher benutzen defekte Speichersteine.

Häufig werden defekte Speichersteine von ihrer Größe reduziert.

Diese Speichersteine werden mit Hilfe des Controllerchips unterformatiert.

So werden beispielsweise 8GB Ausschußchips auf 4GB formatiert.

Eine Datenrettung eins solchen Chips ist zwar möglich, jedoch nur unter erschwerten Bedingungen, da die defekten Matrixbereiche über die gesamte Struktur verteilt sind und händisch ausgeschlossen werden müssen.